$ 100 gesicherte Kreditkarte

Wie viel würdest du für ein 100% sicheres Kreditkarten-Speichergerät bezahlen?

Nichts kann 100 Prozent sein

Jemand könnte dich auf der Straße anhalten, dich bedrohen und dich dazu bringen, deinen Finger darauf zu legen. Oder sie könnten einfach Ihren Finger abschneiden.

Jedenfalls sind alle meine Passwörter und Pins jetzt in meinem Gehirn gespeichert, das zu 100 Prozent sicher ist

Die Frage kostet 5 Punkte und die Wahl der besten Antwort bringt 3 Punkte!

BankAmericard® Gesicherte Kreditkarte

Es ist uns wichtig, unseren Kunden bei der Erfüllung ihrer finanziellen Bedürfnisse zu helfen. Bevor Sie gehen, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um diese 4 einfachen Fragen zu beantworten.

Ihre Antworten werden uns helfen, die digitale Erfahrung der Bank of America für alle unsere Kunden zu verbessern.

Wir bemühen uns, Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die Sie interessant und nützlich finden könnten. Beziehungsbasierte Anzeigen und Online-Verhaltenswerbung helfen uns dabei.

So funktioniert es: Wir erfassen Informationen über Ihre Online-Aktivitäten, z. B. die Suchanfragen auf unseren Websites und die von Ihnen besuchten Seiten. Diese Informationen können verwendet werden, um Werbung auf unseren Websites und offline (z. B. per Telefon, E-Mail und Direct Mail) zu liefern, die auf bestimmte Interessen zugeschnitten sind.

Wenn Sie es vorziehen, dass wir diese Informationen nicht verwenden, können Sie die Online-Behavioural Advertising ablehnen. Wenn Sie sich jedoch abmelden, erhalten Sie möglicherweise weiterhin generische Werbung. Darüber hinaus können Finanzberater / Kundenverwalter die online gesammelten Informationen weiterhin nutzen, um Produkt- und Serviceinformationen gemäß Kontovereinbarungen bereitzustellen.

Auch, wenn Sie aus Online Behavioural Advertising entscheiden, können Sie immer noch Anzeigen sehen, wenn Sie sich in Ihrem Konto anmelden, zum Beispiel durch Online-Banking oder MyMerrill. Diese Anzeigen basieren auf Ihren spezifischen Kontobeziehungen mit uns.

Weitere Informationen über auf Beziehungen basierende Anzeigen, verhaltensbezogene Online-Werbung und unsere Datenschutzpraktiken finden Sie in der Online-Datenschutzerklärung der Bank of America und in unseren häufig gestellten Fragen zum Datenschutz.

Sichere Kreditkartenbearbeitung in MAS 90/200

Kreditkarten werden die Zahlungsmethode der Wahl für viele Einzelpersonen und Unternehmen gleichermaßen. Tatsächlich zeigen Studien, dass Unternehmen, die Kreditkarten akzeptieren, ihre Verkäufe um 15 bis 50 Prozent steigern können. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Kreditkarten zu akzeptieren, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Kreditkartenverarbeitungsmethode den Bestimmungen zur Betrugsbekämpfung und zur Rationalisierung der Verarbeitung entspricht.

Gleichzeitig benötigt Ihr Unternehmen eine Lösung, die effizient arbeitet und sich gut an Ihre Buchhaltungssoftwarelösung anpasst. Die Sage ERP MAS 90 und Sage ERP MAS 200 (jetzt Sage 100) Kreditkartenverarbeitung mit Sage Payment Solutions Modul erfüllt alle diese Anforderungen, und es ist auch eine kostengünstige Lösung. In diesem Artikel behandeln wir die Funktionen und Vorteile des Moduls Kreditkartenbearbeitung und geben einen kurzen Überblick über die PCI-DSS-Compliance-Standards.

Sehen Sie sich diese 30-minütige Demo an und erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie Ihre Kreditkartenverarbeitung vereinfachen können.Schau jetzt

Die von Sage Payment Solutions betriebene Kreditkartenverarbeitung bietet eine vollständige Lösung zur Kreditkartenverarbeitung für Versandhandel, Telefonbestellung und Internettransaktionen, einschließlich Einkaufskarten für Unternehmen und Behörden. Kreditkartendaten können aus den Einträgen in den Modulen Kundenauftrag und Debitoren sowie in den Applets .store und .order e-Business Manager erfasst werden. Transaktionsinformationen, wie z. B. Autorisierungscodes, werden zu historischen und Abstimmungszwecken erfasst und gespeichert.

Auf dem Einstiegsbildschirm von Sage ERP MAS 90, in dem Sie die Kreditkarteninformationen eingeben, stellt das Modul automatisch eine Verbindung zu Händlerkonten für Kreditkartenautorisierungen und -abrechnungen her. Es ist keine separate Dateneingabe oder erneute Eingabe von Karteninformationen erforderlich. Gespeicherte Kreditkartennummern in Sage MAS 90 und 200 werden gemäß den Sicherheitsstandards der Zahlungskartenindustrie verschlüsselt. Die Verwendung des Credit Verification Value (CVV2) wird vollständig unterstützt, um die Authentizität der Karte zu überprüfen. Mehrere Adressüberprüfungsoptionen fügen eine zusätzliche Ebene der Kreditkartenauthentifizierung hinzu. Der Passwortschutz auf Benutzerebene trägt dazu bei, dass Ihr System sicher ist.

Händlerkonto enthalten

Sage Payment Solutions erleichtert es Unternehmen, elektronische Zahlungen zu akzeptieren. Gelder aus Kreditkartentransaktionen werden automatisch in Ihr bestehendes Geschäftsbankkonto eingezahlt. Die integrierte Zahlungsverarbeitung von Sage Payment Solutions kann zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten führen. Die Gebühren hängen von mehreren Faktoren ab, und Sie können im Vergleich zu Ihrem derzeitigen Anbieter möglicherweise Geld sparen. Wir können kostenlos eine Analyse von Sage Payment Solutions für Sie erhalten, um Ihnen zu zeigen, wie viel Sie für Bearbeitungsgebühren ausgeben und wie viel Sie sparen könnten, wenn Sie zu Sage Payment Solutions wechseln.

Der sichere Online-Zugriff auf alle wichtigen Transaktionsinformationen ist für Ihr Sage Payment Solutions Händlerkonto unter www.myvirtualreports.com enthalten.

Mithilfe von Echtzeitberichten können Sie Ihre Kreditkartentransaktionen einfach verwalten und abstimmen. Die Berichte enthalten die folgenden Informationen: Abgerechnete Chargen, Einzahlungsbeträge, Ausgleichsbuchungen, Retouren und Gutschriften, ACH-Informationen und vollständige Transaktionsverlauf.

Zahlungskarten-Industriestandards im Rückblick

Wussten Sie, dass jede Organisation unabhängig von ihrer Größe, die Kreditkartendaten verarbeitet, dem PCI-DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) entsprechen muss? Organisationen, die eine Datenverletzung erleiden, können von ihrem Kreditkartenprozessor mit Geldstrafen belegt werden, wenn sie den Standard nicht einhalten. Die letzte Serie von 12 Anforderungen ist im letzten Jahr in Kraft getreten. Das Anforderungslayout legt insbesondere fest, welche Daten gespeichert werden können und wie sie geschützt werden sollen. Es gibt sogar Regeln bezüglich der sicheren Aufbewahrung von Papierkopien von Kreditkartentransaktionen.

Sie können die primäre Kontonummer, den Namen des Karteninhabers und das Ablaufdatum speichern. Diese Informationen müssen jedoch gemäß den PCI DSS-Anforderungen geschützt werden. Sie können den dreistelligen Code auf der Rückseite der Karte nicht speichern, der CAV2, CVC2, CVV2 oder CID genannt wird. Sie können nicht die vollständigen Magnetstreifen- oder PIN-Informationen für Debitkarten speichern. Um das vollständige PCI-DSS-Compliance-Dokument zu lesen, klicken Sie hier.

Für Sage ERP MAS 90 und 200 Software-Kunden wird die PCI DSS-Compliance erheblich vereinfacht. Ihre Software speichert Kreditkartendaten für einige Zeit in einem verschlüsselten Format. Mit der Veröffentlichung von Sage ERP MAS 90 Version 4.4 wurden die Verschlüsselungsalgorithmen aktualisiert, um den neuesten PCI DSS-Standards zu entsprechen. Die neuen Algorithmen wurden auch in einem aktuellen Produktupdate für Version 4.3 angewendet. Wenn Sie Kreditkartendaten in Sage ERP MAS 90 oder 200 speichern, müssen Sie unbedingt auf eine dieser Versionen aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie die PCI DSS-Anforderungen erfüllen. Das PCI DSS empfiehlt, dass Sie die Daten regelmäßig löschen, wenn Sie Kreditkarteninformationen speichern. Das Sage ERP MAS 90 und 200 Produkt Update enthält ein Dienstprogramm, mit dem Sie Karteninhaberdaten auf der Grundlage eines bestimmten Transaktions- oder Ablaufdatums regelmäßig sicher entfernen können.

Rufen Sie uns mit Ihren Fragen an oder besprechen Sie die Implementierung des Moduls Kreditkartenbearbeitung in Ihrem Unternehmen.

Seitensicherheit

Sicherheit und Schutz Ihrer persönlichen Daten sind uns wichtig. Diese Website sammelt, erfasst oder speichert Ihre Daten in keiner Form und daher ist diese Website zu 100% gesichert. Wenn Sie sich für eine Kreditkarte entscheiden, die auf unserer Website angezeigt wird, werden Sie zur sicheren Website des Kartenherausgebers / der Bank weitergeleitet, um den Antrag abzuschließen.

Wir haben nur ausgewählte Kartenemittenten / Banken ausgewählt, deren Online-Kreditantragsformulare durch 128-Bit-SSL-Verschlüsselung gesichert sind. Die SSL-Technologie verschlüsselt Informationen während des Sendens über das Internet und trägt so dazu bei, dass die übermittelten Informationen vertraulich bleiben.

Sie werden wissen, dass das Antragsformular des Kartenherausgebers sicher ist, wenn Sie Folgendes sehen:

  • Ein sicheres Symbol (z. B. geschlossenes Vorhängeschloss oder Schlüssel)

Die SSL-Technologie erfordert die Verwendung kompatibler Browser, mit denen Sie in einer geschützten Sitzung mit einer Website kommunizieren können, indem Sie Informationen verschlüsseln, die zwischen Ihnen und der Site fließen. Wir empfehlen Ihnen, die neuesten verfügbaren Browserversionen zu verwenden.

Weitere Informationen darüber, wie wir Informationen über Sie online schützen und unser Datenschutzkonzept finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Sicherheitsbank gesicherte Kreditkarte

  • Ein Sparkonto oder ein Festgeldkonto, das mit einer 100% genehmigten Kreditkarte gebündelt ist
  • Schnelle Bearbeitung in 3 Bankarbeitstagen nach Erhalt der Dokumente
  • Ein Kreditlimit, das 80% des Holdout-Betrags beträgt
  • Verzicht auf Jahresgebühr für das erste Jahr
  • Erhalten Sie Rabatte oder Prämienpunkte für jede Transaktion
  • Erstellen Sie Ihre Kredit-Geschichte und Kredit-Score mit Ihrer Kreditkarte gesichert

* Exklusiv nur für Mastercard-Kreditkarten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 73 = 83

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map