Kredit-Score von 760

760 Credit Score: Ist es gut oder schlecht?

Ein 760 Kredit-Score auf der FICO-Score-Skala von 300-850 wird berücksichtigt sehr gut. Menschen mit diesem Kredit-Score sind wahrscheinlich für Kreditkarten und Kredite mit überdurchschnittlichen Zinssätzen und Bedingungen genehmigt.

Bewerber mit Noten hier erhalten wahrscheinlich bessere als durchschnittliche Raten von Kreditgebern.

Wie Sie Ihren 760 Credit Score verbessern können

Wenn Sie Ihren FICO-Score von Experian erhalten, erhalten Sie auch eine Liste der Faktoren, die sich am meisten auf Ihren individuellen Score auswirken. Tackle diese persönlichen Faktoren zuerst, um die größte Verbesserung in Ihrem Kredit-Score zu sehen.

Die Vorteile einer sehr guten Kredit-Score

Mit einem Kredit-Score in den oberen 700 kann Ihre Chancen auf Kreditkarten, Hypotheken und andere Arten von Krediten mit niedrigen Zinsen und günstigen Konditionen zu qualifizieren. Um Ihre sehr gute Kredit-Score für die langfristige halten, seien Sie fleißig über Rechnungen pünktlich zu bezahlen und Kreditkarten-Schulden zu reduzieren, und überlegen Sie Tools, um Ihr Guthaben zu überwachen, um mögliche Probleme zu vermeiden.

So pflegen Sie Ihre Kreditwürdigkeit

Um eine sehr gute Kreditwürdigkeit zu erzielen, haben Sie eine Menge Dinge richtig gemacht. Halten Sie die gute Arbeit aufrecht, indem Sie weiterhin alle Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen. Ihre stabile, zuverlässige und verantwortungsvolle Zahlungshistorie ist der wichtigste Faktor bei der Bestimmung Ihrer Kredit-Scores.

Behalten Sie Ihre Kreditauslastungsquote im Auge - den Gesamtkreditbetrag, den Sie zur Verfügung haben, im Vergleich zu dem Gesamtbetrag, den Sie schulden. Bezahlen Sie Guthaben und halten Sie ungenutzte Kreditkartenkonten offen, um Ihr Verhältnis niedrig zu halten. Im Allgemeinen gilt, je niedriger das Verhältnis, desto positiver die Auswirkungen auf Ihre Kredit-Scores.

Pflegen Sie eine gute Mischung aus sowohl unbesicherten als auch unbesicherten Krediten und beantragen Sie nur bei Bedarf neue Kredite. Wenn Sie zu viele Konten eröffnen oder in kurzer Zeit zu viele Anfragen zu Ihrer Kreditauskunft haben, kann dies negative Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit haben. Vermeiden Sie diese daher, wenn möglich.

Überwachen Sie Ihre Kreditwürdigkeit und verhindern Sie Identitätsdiebstahl

Leider können die bewundernswerten Kreditmanagementgewohnheiten, die Ihnen diese sehr guten Kerben brachten, Sie auch ein anziehendes Ziel für Identitätsdiebe machen. Je besser dein Kredit, desto mehr Gauner können damit fertig werden, wenn sie deine Identität stehlen - und desto mehr musst du verlieren.

Mithilfe von Tools zur Kreditüberwachung und zum Schutz vor Identitätsdiebstahl können Sie sicher sein, dass Änderungen in Ihrer Kreditauskunft, die Ihre Identität gefährden könnten, sorgfältig überwacht werden. Kreditüberwachungsbenachrichtigungen können Sie benachrichtigen, um Änderungen zu überprüfen, wenn sie auftreten, und Ihnen die Möglichkeit geben, diese Änderungen zu überprüfen, wenn es in Ihren Konten Anzeichen für Betrugsfälle gibt.

Kredit-Monitoring ermöglicht Ihnen auch, Ihre Kredit-Scores im Laufe der Zeit zu verfolgen, so können Sie sehen, wie gut Sie tun, um Ihre sehr guten Kredit-Scores zu halten.

Erfahren Sie mehr über Ihre Kredit-Score:

Ein 760 Kredit-Score ist sehr gut, aber es kann noch besser sein, für die besten Zinssätze und Bedingungen zu qualifizieren. Holen Sie sich Ihre kostenlose Kredit-Bericht von Experian und überprüfen Sie Ihre Kredit-Score, um herauszufinden, die Faktoren, die Auswirkungen auf Ihre Gäste am meisten.

Überprüfen Sie Ihren kostenlosen Experian-Kreditbericht heute

Ein guter Kredit beginnt mit dem Wissen, wo Ihr Kredit heute ist. Beginnen Sie mit Ihrem kostenlosen Experian Credit-Bericht, der alle 30 Tage beim Anmelden aktualisiert wird. Keine Kreditkarte benötigt.

15. November 2017

Ihr Kredit-Score ist eine der wichtigsten Zahlen in Ihrem finanziellen Leben.

So sehr, die Leute versuchen, eine "perfekte" Kredit-Score von 850 zu bekommen.

Hier ist das Ding ... eine perfekte Punktzahl und eine fast perfekte Punktzahl sind die gleichen.

Jemand mit 800 und 850 bekommt fast den gleichen Zinssatz (man weiß nie, wann eine Bank einen Sonderpreis für einen 850 geben wird, um etwas Presse zu bekommen), aber die Person mit dem 850 musste viel mehr tun, um zu bekommen ihre Punktzahl so hoch.

Die bessere Frage ist - was ist ein "guter" Kredit-Score? Eine Mindestpunktzahl, die Sie für Kredite und den besten Zinssatz genehmigt.

Bevor wir besprechen, was eine Partitur gut oder schlecht macht, wollen wir überlegen, wie sie verwendet wird. Ein Luxus-Sportwagen ist gut, es sei denn, es gibt 24 "Schnee auf dem Boden ... dann ist es schlecht und ein Schlitten ist besser.

Ihr Kredit-Score wird oft für zwei Dinge verwendet - Kreditentscheidungen (ja oder nein) und Zinssätze. Sie können Ihre Kredit-Score heute kostenlos herausfinden.

Ihr Kredit-Score kann in einigen überraschenden Situationen verwendet werden - ob Sie ein Handy bekommen, ob Sie eine Wohnung mieten können, und manchmal, ob Sie einen Job bekommen. Ziemlich oder ungerecht, das sind alle in gewisser Weise eine Kreditentscheidung. Für ein Handy erhalten Sie ein Gerät im Wert von Hunderten von Dollar und Sie stimmen zu, eine monatliche Gebühr zu zahlen. Für eine Wohnung leihen Sie sich einen Platz zum Leben und Sie stimmen zu, ihnen eine monatliche Gebühr zu zahlen.

In diesen Fällen bedeutet "gut" ja.

Aber diese Situationen interessieren uns nicht.

Wir kümmern uns um Kredite und wie viel eine kreditgebende Institution Ihnen Geld leihen wird. Banken lieben es, Geld zu verleihen. Wenn du keine Bank bekommst, die dir Geld leiht, jemand wird bereit sein, das Risiko einzugehen und einzutreten.

Wie viel Sie in Zinsen zahlen, wird durch Ihre Kreditwürdigkeit bestimmt - so berechnen wir, wie viel Ihr Kredit-Score wert ist und wirklich wissen, wie gut es ist.

Für unsere Schätzungen haben wir den myFICO-Kreditkalkulator unter Verwendung der Zinssätze vom 29. August 2017 verwendet.

Was ist der optimale Kredit-Score?

Ehrlich gesagt, ist das höchste Kredit-Score nicht das Ergebnis, für das Sie schießen sollten. Der ganze Punkt eines Kredit-Score ist es, Ihnen die besten Preise und Kreditlimits, wenn Sie für Kredite und Kredite beantragen. Während es scheint, als würde die höchste Punktzahl die besten Raten erzielen, muss man nicht einmal so hoch zielen.

Was ist der beste Kredit-Score, den Sie erhalten können?

Die beste Kredit-Score, den Sie auf der FICO-Skala erhalten können, ist eine 850, aber diese Punktzahl ist fast unmöglich zu erreichen. Sie müssten den perfekten Sturm der Kreditauslastung (wahrscheinlich Null Salden mit sehr hohen Kreditlimits), eine lange makellose Kredit-Geschichte, und keine negativen Noten auf Ihre Kredit-Bericht, die fast unmöglich ist. Und trotz all dieser Faktoren kann 850 immer noch unerreichbar sein. Für welche Partitur solltest du also schießen?

Was ist der optimale Kredit-Score?

Wenn Sie nach den besten Raten und den höchsten Kreditlimits suchen, sollten Sie nach FICO eine Kredit-Score von 760 anstreben. Alles über einem 760 wird nur für prahlen Rechte sein, da ein Ergebnis von 760 oder höher erhalten Sie die besten Preise und Kreditlimits. Die meisten Unternehmen verwenden ähnliche Cutoff-Punkte, wenn Sie Ihr Kurs- oder Kreditlimit festlegen. Nehmen wir an, Sie haben unter 700, Sie könnten in einer anderen Klammer mit höheren Raten als jemand mit einem 705, also immer sicherstellen, dass Sie alles tun, um Ihre Kredit-Score so gesund wie möglich zu halten.

Wie man den optimalen Kreditpunkt erzielt

1. Zahlen Sie die Dinge pünktlich: Die wichtigste Sache zu erinnern ist, um Ihre Kredit-Bericht von hier aus sauber zu halten. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht über Ihr Limit auf einer Ihrer Kreditkarten sind. Halten Sie die Guthaben auf Ihren Kreditkarten niedrig. Halten Sie Ihre Finanzen sauber ist der beste Weg, um Ihre Punktzahl zu erhöhen.

2. Stornieren Sie keine Ihrer Kreditkarten: Dies mag einleuchtend erscheinen, aber das Abbrechen von Kreditkarten senkt Ihre Kreditwürdigkeit. Ein Teil Ihrer Kredit-Score basiert auf wie viel Kredit Sie verwenden (Ihre Kreditauslastung), so dass je mehr Kredit Sie verfügbar sind, desto höher ist Ihre Kredit-Score. Wenn Sie eine Kreditkarte stornieren, haben Sie dieses Guthaben nicht mehr zur Verfügung, was Ihren Kreditauslastungswert senkt, was wiederum Ihre Kreditwürdigkeit verringert. Selbst wenn Sie eine Kreditkarte bezahlt haben, behalten Sie sie offen und sammeln Sie die zusätzlichen Punkte, die Sie von dieser zusätzlichen Kreditlinie erhalten.

3. Öffnen Sie die Kommunikationswege mit Ihren Kreditgebern: Wenn ein Bündel von Kreditkarten-Schulden halten Sie Ihre Kredit-Score, sprechen Sie mit Ihren Kreditkarten-Kreditgebern, um zu sehen, ob Sie einen Deal treffen können, um diese Schulden abzuzahlen. Viele Kreditgeber sind offen für Geschäfte mit Ihnen, da alles, was sie wirklich sind, das Geld ist, das Sie schulden. Denken Sie daran, wenn Sie einen Deal mit einem Kreditgeber machen, fragen Sie sie, wie sie es den Kreditauskunfteien melden werden. Sie haben zwei Optionen: "Bezahlen wie vereinbart", was Ihrem Kredit-Score nicht schadet, oder "Nicht wie vereinbart bezahlen", was Ihren Kredit-Score senken könnte. Stellen Sie sicher, dass sie es als "Zahlung wie vereinbart" melden, bevor Sie einem Geschäft zustimmen. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, können Sie versuchen, sich für einen Kredit-Reparatur-Service anzumelden, der Ihnen helfen kann, Ihre Punktzahl zu erhöhen.

4. Melden Sie sich für eine gesicherte Kreditkarte an: Wenn Ihr Guthaben so schlecht ist, dass Sie für eine Kreditkarte oder ein Darlehen abgelehnt werden, versuchen Sie, sich für eine gesicherte Kreditkarte anzumelden. Da Sie eine Anzahlung für eine gesicherte Kreditkarte hinterlegt haben, ist es egal, wie schlecht Ihr Kredit ist, gesicherte Kreditkarten sind für alle verfügbar. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für eine Karte bewerben, die an alle drei Kreditauskunfteien gemeldet wird. Anderenfalls hat die zusätzliche Kreditlinie keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit.

5. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kreditauskunft keine Fehler enthält: Über 42 Millionen Menschen in diesem Land haben Fehler in ihrer Kreditauskunft, und 10 Millionen davon haben Fehler, die sich auf ihre Kreditwürdigkeit auswirken. Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig Ihre Kreditauskunft überprüfen, um sicherzustellen, dass es keine Fehler gibt und dass Sie kein Opfer von Identitätsdiebstahl waren. Reparieren von einfachen Fehlern in Ihrem Kredit-Bericht kann ein schneller Weg, um Ihre Punktzahl zu erhöhen.

22. Januar 2014

Was ist eine gute Kreditwürdigkeit? [Infografik]

Es ist schwierig, genaue Antworten auf diese wichtige Frage zu erhalten. Jeder Experte, Kreditbüro und Kreditsachbearbeiter ist anderer Meinung darüber, wo die Grenze zwischen guten und schlechten Krediten liegt. Darüber hinaus kann "gut" ein relativer Begriff sein. Meinen wir "gut" wie "ausgezeichnet" oder "gut" oder "gut genug"? Sie können damit beginnen, Ihre Punktzahl mit den nationalen Durchschnitten zu vergleichen. Laut FICO haben die folgenden Anteile der Verbraucher Werte in den folgenden Bereichen:

Sie können sehen, dass über 50% der Bevölkerung einen Kredit-Score von über 700 hat, mit 42% unter diesem Wert.

Niedrigere Kredit-Scores sind nicht immer das Ergebnis von verspäteten Zahlungen, Konkurs oder andere negative Hinweise auf Kredit-Datei eines Verbrauchers. Manchmal hat ein Verbraucher, der nicht genügend Informationen über seine Datei hat, eine niedrige Punktzahl. Dies kann auch dann passieren, wenn Sie in der Vergangenheit Kredite eingerichtet haben. Wenn Ihr Kreditbericht über einen längeren Zeitraum keine Aktivität zeigt, können Artikel von Ihrem Bericht "fallen". (Dies liegt daran, dass Ihr Kreditscore innerhalb der letzten sechs Monate von Ihrem Kreditgeber aktualisiert werden muss. Wenn Ihr Kreditgeber mit der Aktualisierung eines alten Kontos aufhört, das Sie nicht verwenden, verschwindet es aus Ihrem Kreditbericht und überlässt FICO zu wenig Informationen Berechnen Sie eine Punktzahl.)

In ähnlicher Weise haben Verbraucher, die für Kredite neu sind, keinen anerkannten Kredit, den FICO bei der Berechnung eines Risiko-Scores verwenden kann. Wenn es nur ein wenig Information gibt, erhalten Sie möglicherweise eine Punktzahl, aber es kann niedrig sein. Dieses niedrige Ergebnis wäre nicht, weil Sie irgendwelche Fehler gemacht haben, sondern weil Sie als ein riskanter Kreditnehmer gelten, weil die Kreditbüros nicht genug über Sie wissen.

Lassen Sie uns die Zahlen erforschen. Credit-Scores reichen von 300 bis 850, wobei höhere Werte besser sind. Hier ist ein grober Leitfaden, was verschiedene Punktebereiche bedeuten:

300-550: Schlechter Kredit. Es ist allgemein anerkannt, dass Kredit-Scores unter 550 jedes Mal zu einer Ablehnung des Kredits führen. Wenn Ihre Punktzahl in diesen Bereich gefallen ist, müssen Sie daran arbeiten, Ihre Punktzahl zu verbessern. Oft wird ein Insolvenzantrag eine Punktzahl auf dieses Niveau bringen; Im Laufe der Zeit wird sich die Punktzahl verbessern, wenn Sie Ihre Zahlungen jedes Mal pünktlich ausführen. Statistisch gesehen sind Kreditnehmer mit so niedrigen Werten in 75% der Fälle straffällig.

550-620: Subprime. Es ist möglich, Kredite in diesem Bereich zu erhalten, aber nicht garantiert. Wenn Sie einen Kredit bekommen, wird es zu sehr unvorteilhaften Bedingungen sein: Sie werden viel höhere Zinsen und Strafgebühren bezahlen. In diesem Bereich lohnt es sich, spezifische Kreditprobleme anzugehen und zu versuchen, Ihre Punktzahl zu erhöhen, bevor Sie sich um ein Kredit bewerben. In diesem Bereich werden Kreditnehmer typischerweise in 50% der Fälle delinquent.

620-680: Akzeptabel. Die Ergebnisse Mitte der 600er Jahre bedeuten, dass Sie höchstwahrscheinlich einen Kredit erhalten werden, wenn Sie sich dafür bewerben. Sie werden immer noch nicht die besten Zinssätze erhalten, aber Kreditnehmer mit Werten über 620 gelten als weniger riskant und werden daher wahrscheinlich genehmigt. In diesem Bereich können Kreditnehmer erwarten, dass sie sich für einen Leitzins qualifizieren. Traditionell konnten "Prime" -Darlehen leicht an Fannie Mae oder Freddie Mac verkauft werden. Die Ausfallraten in diesem Bereich liegen zwischen 15 und 30%.

680-740: Guter Kredit. Werte um 700 gelten als Schwelle für "gute" Kredite. Kreditnehmer in diesem Bereich werden fast immer für einen Kredit zugelassen und sehr gute Zinssätze angeboten werden. Bei dieser Kredit-Score sind Kreditgeber mit dem Kreditnehmer zufrieden, und die Entscheidung, Kredit zu verlängern, ist viel einfacher. Laut FICO liegt der Median der Kreditwürdigkeit in den USA bei 723. Kreditnehmer in diesem Bereich sind nur in 5% der Fälle straffällig.

740-850: Ausgezeichneter Kredit. Alles in der Mitte der 700er Jahre und höher gilt als hervorragende Kredit und wird durch einfache Kreditgenehmigungen und die besten Zinssätze begrüßt werden. Bei diesem High-End-Kredit-Scoring verbessern Extrapunkte Ihre Kreditbedingungen nicht sehr. Die meisten Kreditgeber zählen eine Kredit-Score von 760 als genauso gut wie eine Punktzahl über 800. Einige Leute meinen, dass es sich nicht lohnt, Ihre Punktzahl zu verbessern, nachdem Sie in diesem Bereich, aber wie immer, desto höher Ihre Punktzahl, desto besser. Selbst wenn 50 zusätzliche Punkte in diesem Bereich Ihnen nicht helfen, einen besseren Zinssatz für Ihr nächstes Darlehen zu erhalten, können sie als Puffer dienen, wenn ein negativer Artikel auf Ihrem Bericht erscheint (das Ausstreichen einer Kreditkarte kann Sie bestrafen) 30-50 Punkte Wenn Ihr Ergebnis nahe 800 ist, wird der daraus resultierende Schaden Sie nicht in eine niedrigere Stufe drücken. Die Ausfallrate in diesem Bereich beträgt ungefähr 2%.

Natürlich haben verschiedene Kreditgeber unterschiedliche Standards und Ihre Erfahrung kann variieren. Sie können eine hohe Kredit-Score haben, aber eine negative öffentliche Aufzeichnung auf Ihrer Kredit-Datei kann Ihre Chancen auf einen Kredit zu verletzen. Und denken Sie daran, während Kredit-Scores nicht Ihr Einkommen berücksichtigen, werden Kreditgeber, und wenn sie das Gefühl haben, Sie können sich einfach nicht das Darlehen, das Sie beantragen, nicht genehmigen, egal wie gut Ihre Punktzahl.

Sie können also sehen, dass Sie in den mittleren 600er Jahren vielleicht einen Punktestand erreichen, um sich für ein Guthaben zu qualifizieren, aber ein Wert von 680 oder höher ist der Schwellenwert für ein "gutes" Guthaben. Und wenn Sie Ihre Punktzahl bis Mitte der siebziger Jahre erhalten, wird Ihr Kredit als ausgezeichnet angesehen, und Sie werden wenig Sorgen haben, wenn es darum geht, sich für Kredite zu günstigen Preisen zu qualifizieren.

Was ist der optimale Kredit-Score?

Was ist der optimale Kredit-Score?

Leserfrage: Was ist die höchste Kreditwürdigkeit? Welchen Score sollte ich anstreben?

Antworten: Ehrlich gesagt, ist das höchste Kredit-Score nicht das Ergebnis, für das Sie schießen sollten. Der ganze Punkt eines Kredit-Score ist es, Ihnen die besten Preise und Kreditlimits, wenn Sie für Kredite und Kredite beantragen. Während es scheint, als würde die höchste Punktzahl die besten Raten erzielen, muss man nicht einmal so hoch zielen.

Die beste Kredit-Score, den Sie auf der FICO-Skala erhalten können, ist eine 850, aber diese Punktzahl ist fast unmöglich zu erreichen. Sie müssten den perfekten Sturm der Kreditauslastung (wahrscheinlich Null Salden mit sehr hohen Kreditlimits), eine lange makellose Kredit-Geschichte, und keine negativen Noten auf Ihre Kredit-Bericht, die fast unmöglich ist. Und trotz all dieser Faktoren kann 850 immer noch unerreichbar sein. Für welche Partitur solltest du also schießen?

Was ist der optimale Kredit-Score?

Wenn Sie nach den besten Raten und den höchsten Kreditlimits suchen, sollten Sie nach FICO eine Kredit-Score von 760 anstreben. Alles über einem 760 wird nur für prahlen Rechte sein, da ein Ergebnis von 760 oder höher erhalten Sie die besten Preise und Kreditlimits. Die meisten Unternehmen verwenden ähnliche Cutoff-Punkte, wenn Sie Ihr Kurs- oder Kreditlimit festlegen. Nehmen wir an, Sie haben unter 700, Sie könnten in einer anderen Klammer mit höheren Raten als jemand mit einem 705, also immer sicherstellen, dass Sie alles tun, um Ihre Kredit-Score so gesund wie möglich zu halten. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Kredit-Score ohne verrückte Tricks oder Betrügereien erhöhen können.

Noch keine Kommentare. Sei der Erste, der das Gespräch startet. Hier ist etwas zum Nachdenken:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

14 − 6 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map