Was ist eine ungesicherte Kreditkarten-Definition?

Unterschied zwischen gesicherter und ungesicherter Kreditkarte

Veröffentlicht am 8. Juni 2017 von Dili

Hauptunterschied - gesicherte vs ungesicherte Kreditkarte

Kreditkarten werden von Finanzinstituten wie Banken, Geschäften oder Dienstleistungsanbietern ausgegeben, und Kunden, die bestimmte Kriterien erfüllen, sind berechtigt, dies unter Einhaltung eines Kreditlimits zu beantragen. Die Guthaben auf den Guthabenkarten rollen, wobei ein Teil des fälligen Betrags jeden Monat bezahlt werden muss, bis der volle Betrag bezahlt ist. Diese monatliche Zahlung enthält eine Zinszahlung und zusätzliche Gebühren sind ebenfalls jährlich zu zahlen. Der Hauptunterschied zwischen gesicherter und ungesicherter Kreditkarte ist der ein Gesicherte Kreditkarte ist eine Karte, die gegen eine Form von Sicherheiten geschützt ist während a ungesicherte Kreditkarte ist eine Karte, die nicht gegen eine Form von Sicherheiten geschützt ist.

Gesicherte Kreditkarte ist eine Karte, die gegen eine Form von Sicherheiten (ein gegen Schulden verpfändete Vermögenswerte) gesichert ist, in der Regel eine Kaution. Kreditlimits von gesicherten Kreditkarten werden oft auf den maximalen oder niedrigeren Wert der Sicherheitsleistung festgelegt. Folglich hängt das Kreditlimit für eine gesicherte Kreditkarte von der Kaution ab, und das Kreditlimit kann durch Erhöhung des Werts der Kaution erhöht werden. Es ist einfach für einen Kunden, eine gesicherte Kreditkarte als eine ungesicherte zu erhalten, da es weniger Risiko zeigt und glaubwürdig ist; Wenn der Kunde in Verzug gerät, kann der Aussteller die Zahlung über die Kaution zurückfordern.

Kleine Kreditlimits werden durch gesicherte Kreditkarten angeboten; die Kunden sind oft vor Überausgaben geschützt und geraten in eine schlechte Zahlungshistorie. Daher sind gesicherte Kreditkarten eine attraktive Option für Kunden, die Schwierigkeiten haben, das Kreditniveau auf einem wünschenswerten Niveau zu halten. Begrenzte Kreditlimits werden jedoch von vielen Kunden als Hindernis angesehen. Darüber hinaus kann der Emittent, wenn die Zahlungen ständig pünktlich erfolgen, den Kunden belohnen, indem er das Kreditlimit ohne Erhöhung der Sicherheitsleistung erhöht. Daher ist es für eine gesicherte Kreditkarte lebenswichtig, regelmäßig zu bezahlen und die Kreditkarte verantwortungsbewusst zu nutzen.

Was ist eine ungesicherte Kreditkarte?

Eine ungesicherte Kreditkarte ist eine Karte, die nicht gegen eine Form von Sicherheiten geschützt ist und die am weitesten verbreitete Art von Kreditkarte ist. Kreditlimits von ungesicherten Kreditkarten sind in der Regel höher als besicherte Kredite; Aufgrund des inhärenten Risikos unterliegen sie jedoch höheren Zinssätzen. Unbesicherte Kreditkarten werden an Kunden ausgegeben, die eine solide Kredithistorie und einen stetigen Einkommensstrom haben. Auch wenn ein höheres Kreditlimit erreicht werden kann, kann dies auch zu Mehrausgaben durch einige Kunden führen, was es schwierig machen kann, monatliche Zahlungen zeitnah zu leisten. Kreditkarten-Schulden sind ein großes Problem für einige Kunden, da sie nicht in der Lage sind, solche Schulden abzuzahlen. Dementsprechend ist eine ungesicherte Kreditkarte möglicherweise keine Option für alle Arten von Kunden.

Im Falle eines Zahlungsausfalls des Kunden, der in vielen Fällen nicht selten ist, müssen die Emittenten rechtliche Schritte einleiten, um unbezahlte Schulden einzutreiben. Dies ist eine ungünstige Situation, die zu einer Verschwendung von Ressourcen für den Kartenaussteller führt. Daher sollten sie sehr vorsichtig sein, und die Gewährung von Kreditkarten und Kreditlimits sollte mit der gebotenen Sorgfalt durchgeführt werden.

Abbildung 02: Die Ausfallraten für Kreditkarten sind in den letzten Jahren drastisch gestiegen.

Was ist eine ungesicherte Kreditkarte?

Eine ungesicherte Kreditkarte erfordert nicht, dass Sie Bargeld als Sicherheit bereitstellen. Mit einer ungesicherten Karte können Sie bis zu einem bestimmten Betrag Kredite aufnehmen und monatliche Zahlungen von Kapital und Zinsen vornehmen. Kreditnehmer, die gut etablierte Kredit haben in der Regel eine ungesicherte Karte im Gegensatz zu einer gesicherten Kreditkarte verwenden.

Der Prozess der Beantragung und Erhalt einer ungesicherten Kreditkarte ist unkompliziert. Sie können Anwendungen online, in Print-Publikationen und durch unerwünschte E-Mails finden. Kartenanbieter möchten Ihre grundlegenden Kontaktinformationen, Einkommen und Schulden Zahlungen.

Im Vergleich zu einer gesicherten Karte ist der Hauptvorteil einer ungesicherten Kreditkarte der Mangel an erforderlichen Sicherheiten. Der Kreditgeber hält Sie für kreditwürdig, wenn Sie die Standards für Einkommen und Bonität erfüllen. Deshalb, du müssen keine Sicherheiten anbieten gegen die Fähigkeit zu leihen. Sie riskieren keine persönlichen finanziellen Vermögenswerte, wenn Sie Ihr Guthaben nicht zurückzahlen.

Wenn Sie keine Schulden auf einer ungesicherten Karte zurückzahlen, riskieren Sie negative Noten auf Ihrer Kreditauskunft. Kreditgeber können Ihre Fähigkeit ausleihen aussetzen, wenn Sie mehrere Zahlungen verpassen.

Kreditnehmer, die keine Kredithistorie erstellt haben, müssen manchmal mit einem Kredit beginnen gesicherte Kreditkarte. Wells Fargo erklärt, dass Sie mit einer gesicherten Karte Geld in Höhe Ihres Kreditlimits in der Bank einzahlen. Diese Barreserve schützt den Kreditgeber und ermöglicht Ihnen den Zugang zu Krediten, die Sie ohne eine etablierte Historie nicht erhalten können.

Menschen, die vor kurzem Konkurs gegangen sind, finden es auch schwierig, eine ungesicherte Kreditkarte zu bekommen. Eine Insolvenz warnt Kreditgeber, dass Sie in der Vergangenheit gekämpft haben, Schulden zurückzuzahlen. Die Kreditkartenexpertin Beverly Harzog berichtete in einem Artikel vom Dezember 2014, dass Sie normalerweise Ihr Guthaben mit einer gesicherten Karte wiederherstellen müssen, bevor Sie sich auf eine ungesicherte Karte begeben.

Was ist eine ungesicherte Kreditkarte?

Sie haben vielleicht den Begriff "ungesicherte Kreditkarte" gehört und fragen sich, was es bedeutet. Die meiste Zeit, wenn Menschen für eine neue Kreditkarte beantragen, erhalten sie "ungesicherte" Kredit. Ungesicherte Kreditkarten sind die häufigste Art von Kreditkarte.

Erstellen oder erstellen Sie Ihr Guthaben mit Discover it ® Secured Card.

Das Wort "ungesichert" bedeutet in diesem Fall, dass die Forderung nicht durch Sicherheiten abgesichert ist - eine Einlage, die vom Kreditgeber auf den Kartensaldo angewendet werden kann, falls der Karteninhaber auf dem Kreditkartenkonto ausfällt.

Die Funktionsweise der Schulden ist nicht kompliziert: Kreditgeber wollen zurückgezahlt werden. Sie wollen Menschen Geld leihen, die sie bezahlen können.

Wenn Menschen ihre Schulden nicht zurückzahlen können; Hypotheken- und Auto-Kreditgeber müssen möglicherweise diese Vermögenswerte beschlagnahmen und verkaufen, um das Geld wiederzuerlangen, das dem überfälligen Kreditnehmer geliehen wurde. Autos können zurückgenommen werden und Häuser können ausgeschlossen werden.

Allerdings unbesicherte Schulden, insbesondere unbesicherte Kreditkarten-Schulden, hat keine Sicherheiten, um das Darlehen zu sichern. Per Definition macht dies ungesicherte Kreditkarten ein risikoreicheres Angebot für Kreditgeber, und Kreditkarten-Nutzer müssen möglicherweise höhere Zinsen und Gebühren im Vergleich zu anderen Arten von Schulden zu zahlen.

Hier sind ein paar der wichtigsten Merkmale der ungesicherten Kreditkarten und wie sie sich von anderen Arten von Schulden unterscheiden.

Wie ungesicherte Kreditkarten funktionieren

Ungesicherte Kreditkarten erfordern keine Sicherheiten, daher basieren die Bedingungen der Schulden auf Kreditwürdigkeit, Zahlungsfähigkeit, Anwendungsinformationen und anderen Faktoren des Kreditnehmers. Da die Schulden ungesichert sind, ist diese Art von Schulden in der Regel etwas riskanter für die Kreditgeber zu emittieren.

Im Gegensatz zu Autokrediten oder Hypothekendarlehen, die "gesichert" oder durch Sicherheiten gesichert sind - ein Haus, ein Auto -, die dazu beitragen, dass der Kreditgeber im Falle einer Nichtzahlung etwas von ihrem Geld zurückbekommen kann, hat ungesicherte Kreditkartenschuld keine Sicherheiten.

Ungesicherte Kreditkartenzinsen

Kreditkarten-Kreditnehmer versprechen, das Geld zurückzuzahlen, und sie zahlen Zinsen für die Schulden. Kreditkarten neigen dazu, höhere Zinssätze als Autokredite oder Hypotheken zu haben; zum Teil weil Kreditkartenschulden für Banken riskanter sind.

Bauen Sie Ihr Guthaben auf oder erstellen Sie es neu mit Discover it ® Secured Card.

Dies ist auch der Grund, warum unbesicherte Kreditkarten-APRs risikobasiert sind und unter den Kreditnehmern variieren können - Kreditnehmer, die eine bessere Kredithistorie haben, sind für Banken weniger risikoreich, und daher neigen diese Kreditnehmer dazu, niedrigere APRs zu erhalten. Zahlungsbedingungen variieren nicht sehr.

Alternativen zu ungesicherten Kreditkarten

Obwohl ungesicherte Kreditkarten die häufigste Form von Kreditkarten sind, kann nicht jeder für diese Art von Karte qualifizieren.

Wenn Sie eine begrenzte Kredithistorie oder schlechte Kreditwürdigkeit haben, sollten Sie eine gesicherte Kreditkarte in Betracht ziehen. Eine gesicherte Kreditkarte kann Ihnen die Möglichkeit geben, nur eine bestimmte Menge Geld (beginnend mit nur ein paar hundert Dollar) zu leihen sichern im Voraus durch die Zahlung einer Kaution.

Im Laufe der Zeit, wenn Sie Ihre Rechnungen bezahlen und Ihre neue gesicherte Kreditkarte verantwortungsvoll verwenden, können Sie Ihr Guthaben neu erstellen und an den Punkt gelangen, an dem Sie bereit sind, zu einer ungesicherten Kreditkarte überzugehen.

Haftungsausschluss: Diese Seite ist für Bildungszwecke gedacht und ersetzt keine professionelle Beratung. Das Material auf dieser Website dient nicht als Rechts-, Investitions- oder Finanzberatung und weist nicht auf die Verfügbarkeit von Discover-Produkten oder -Diensten hin. Es garantiert nicht, dass Discover ein Produkt oder eine Dienstleistung anbietet oder unterstützt. Für spezifische Ratschläge zu Ihren besonderen Umständen können Sie einen qualifizierten Fachmann konsultieren.

Was ist eine ungesicherte Kreditkarte?

Eine der häufigsten Fragen unter den Verbrauchern, die am Schuldenmanagement interessiert sind, ist: "Was ist eine ungesicherte Kreditkarte und wie kann sie mir helfen?"

Bei ungesicherten Kreditkarten muss der Benutzer keine Kaution als Sicherheit hinterlegen. Die meisten Kreditkarten sind ungesichert - von den Nutzern wird erwartet, dass sie jeden Monat einen Teil des Guthabens zurückzahlen, aber das Kreditkartenunternehmen verlangt nicht, dass der Nutzer im Voraus Geld einzahlt.

Was ist eine ungesicherte Kreditkarte?

Eine ungesicherte Kreditkarte stellt eine nicht besicherte Kreditlinie dar. Ungesicherte Karten sind nicht rechtmäßig mit einer Art von Eigentum verbunden, die der Kreditgeber vom Karteninhaber nehmen kann, wenn der Karteninhaber die entsprechenden Kreditkartenschulden nicht bezahlt.

Was ist der Unterschied zwischen einer ungesicherten Kreditkarte und einer gesicherten Karte?

Eine gesicherte Karte erfordert, dass der Benutzer einen Betrag in Höhe des Kreditlimits einzahlt. Gesicherte Karten können eine hilfreiche Möglichkeit sein, Ihr Guthaben zu erstellen, wenn Ihr Kredit-Score durch Konkurs oder fehlende Zahlung für Kredite und Rechnungen beschädigt wurde.

Wofür wird eine ungesicherte Kreditkarte verwendet?

Die Verwendung einer ungesicherten Karte kann helfen, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern. Indem Sie regelmäßig Ihre Karte benutzen und den Restbetrag jeden Monat auszahlen, können Sie den Kreditauskunfteien zeigen, dass Sie ein gutes Kreditrisiko haben.

Was ist eine ungesicherte Kreditkarte NICHT gut für?

Es ist immer am besten, eine Kreditkarte für die Bequemlichkeit zu verwenden und nicht für Dinge, die Sie sich nicht leisten können. Wenn Sie beginnen, ein Guthaben auf Ihrer ungesicherten Karte von Monat zu Monat zu tragen - anstatt es jeden Monat zu bezahlen - besteht die Gefahr, dass Sie das Gleichgewicht wachsen lassen und vermeiden, mit Ihren Mitteln zu leben.

Was hat eine ungesicherte Kreditkarte mit meiner Bonität zu tun?

Die Salden und das Kreditlimit auf Ihrer ungesicherten Karte werden jeden Monat an die Kreditauskunfteien gemeldet und diese Daten tragen zu Ihrer Kreditwürdigkeit bei. Ein niedriger Schulden-zu-Kredit-Limit-Verhältnis hilft, Ihren Kredit-Score zu verbessern.

Erfahren Sie mehr über "Was ist eine ungesicherte Kreditkarte?" und andere schuldbezogene Angelegenheiten.

American Consumer Credit Counselling (ACCC) ist eine Non-Profit-Agentur, die kostenlose Beratung für Verbraucher bietet, die sich von Schulden befreien wollen. Unsere zertifizierten Kreditberater können Ihre Fragen zu unbesicherten Kreditkarten beantworten und Ihnen helfen, alle Ihre Optionen zu verstehen, wenn es darum geht, Ihre Schulden zu begleichen. Wir können Ihnen helfen, einen Plan für die Bezahlung von Kreditkarten mit hohen Zinsen zu erstellen, die Vor- und Nachteile eines Plans zur Begleichung von Kreditkartenschulden mit Krediten zu erklären und Fragen wie "Was sind meine Kreditkartenoptionen?" Zu beantworten.

Kontaktieren Sie den zertifizierten Kreditberater bei ACCC, um Antworten auf Fragen wie "Was ist eine ungesicherte Kreditkarte?", "Wie konsolidiere ich Kredite?" und "Wie konsolidiere ich Kreditkarten-Schulden, ohne tiefer in Schulden zu fallen?"

American Consumer Credit Counseling (ACCC) ist eine gemeinnützige Schuldenerleichterungsagentur, die konsolidierte Kreditberatung und Verbraucherschulden anbietet. Wenn Sie Schulden zu konsolidieren haben, können wir Ihnen helfen, Kredite zu konsolidieren, ohne ein Darlehen zu nehmen oder hohe Gebühren zu zahlen, wie einige Schuldenverwaltungsgesellschaften verlangen. Ein fairer, effektiver Schuldenabbau-Service, unser Schuldenmanagement-Programm vereinfacht Ihre Zahlungsverpflichtungen und führt oft zu reduzierten Zinssätzen von Ihren Gläubigern. Als einer der führenden nationalen Schuldenkonsolidierung Firma, wurde ACCC auch vom Department of Justice genehmigt, um Kredit-Beratung für den Konkurs sowohl vor der Insolvenz Kreditberatung Zertifikat und die Post-Konkurs Schuldner Bildung. Footer: American Consumer Credit Counselling (ACCC) ist eine gemeinnützige Kreditberatungsagentur und Schuldenkonsolidierungsgesellschaft, die jedem hilft, der fragt: "Wie bekomme ich Schulden?" Unsere Dienstleistungen umfassen Kreditberatung, Finanzschulung, Schuldenkonsolidierung und Schuldenreduzierung für Verbraucher bundesweit. Unsere zertifizierten Kreditberater haben Tausenden von Einzelpersonen und Familien geholfen Schuldenerlass durch Schuldenmanagementpläne zu finden, die Schulden und Schuldenzahlungen konsolidieren, um Kreditkarten zu bezahlen und Schulden zu beseitigen. Wir bieten auch Konkursberatung und Konkurs Schuldner Bildung Dienstleistungen, einschließlich vor dem Konkurs Kredit Beratung für eine Konkursurkunde.

Dieser Artikel stammt aus den FAQ zu Kreditkarten und Konsumentenkrediten von [email protected] (Steve Adams) mit zahlreichen Beiträgen anderer.

Sie können diesen Begriff nicht oft hören. Technisch ist eine "normale" Karte

ungesichert. Dies bedeutet, dass die Bank bestimmte Vermögenswerte nicht übernehmen kann

wenn Sie den Kredit nicht bezahlen, sondern Sie oder Sie verklagen müssen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 37 = 43

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map