Wie lange bleiben verspätete Zahlungen auf Kredit?

Wie lange verspätete Zahlungen bleiben auf Kredit-Bericht

Wie lange verbleibt ein negativer Zahlungsstatus "bezahlt, überfällig 30 Tage" in meiner Kreditauskunft? Der fragliche Artikel trat im März 2016 auf, als ich außer Landes war. Ich würde wirklich gerne dieses eine potentiell negative Element von meiner Kreditauskunft bekommen.

Verspätete Zahlungen verbleiben auf einer Kreditauskunft für sieben Jahre. Wenn ein Konto nach Ablauf der sieben Jahre noch offen ist, wird nur die verspätete Zahlung entfernt.

In Ihrem Fall wird das Konto ausgezahlt und geschlossen, so dass das gesamte Konto sieben Jahre nach dem Datum der versäumten Zahlung oder sieben Jahre nach dem ursprünglichen Straffälligkeitsdatum entfernt wird. Wenn die verspätete Zahlung im März 2016 erfolgte, sollte das Konto spätestens im März 2023 entfernt werden.

Wie sich verspätete Zahlungen auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken

Je länger die verspätete Zahlung vor sich geht, desto weniger beeinflusst dies die Kreditentscheidungen. Also, wenn Sie eine Zahlung verpassen, ist die wichtigste Sache zu tun, die Zahlungen aktuell zu bringen und dann weiterhin alle Zahlungen pünktlich zu machen. Die versäumte Zahlung könnte sich anfangs erheblich negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken, aber diese Auswirkung wird mit der Zeit nachlassen.

Credit-Scoring-Systeme spiegeln Verhaltensmuster wider. Ein seltenes Stolpern auf dem Weg wird wahrscheinlich keine langfristigen Auswirkungen auf die Kredit-Scores haben. Wenn Sie weiterhin gut mit Kredit umgehen und zeigen, dass Sie es gut verwalten, werden Ihre Ergebnisse wieder steigen.

Nach kurzer Zeit wird klar, dass die verspätete Zahlung eine Anomalie in einer ansonsten makellosen Kredithistorie war und Ihre positive Zahlungshistorie seit dieser Zeit jegliche negativen Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit ausgleichen wird.

Wie lange bleiben verspätete Zahlungen auf einer Kreditauskunft?

Wenn Sie eine verspätete Zahlung an einen Kreditgeber oder Kreditgeber vornehmen, die mehr als 30 Tage überfällig ist, wird Ihr Zahlungsempfänger die verspätete Zahlung an die Kreditauskunfteien melden. Dies ist ein abfälliger Eintrag in Ihrer Kreditakte, der sich in den nächsten Jahren negativ auf Ihre Punktzahl auswirken wird.

Die Zahlungshistorie auf Ihren Konten ist der größte Faktor, der von den Kreditauskunfteien bei der Bestimmung Ihrer Kredit-Score verwendet wird. Zahlungen machen 35 Prozent der Bewertungsformel aus, und eine verspätete Zahlung kann zu einem erheblichen Punkteverlust führen.

Verspätete Zahlungen werden, wie viele andere abträgliche Punkte in Ihrer Kreditakte, sieben Jahre lang in Ihrem Bericht verbleiben, bevor sie entfernt werden.

Mehrere späte Zahlung Notationen werden nicht nur Ihre Kredit-Score, sie werden Sie unverantwortlich mit der Verwaltung von Schulden. Sie können Ihre Genehmigung für Kredite, Kreditkarten, Wohnungen und bestimmte Arten von Beschäftigung für die Dauer der Zeit beeinträchtigen, die sie in Ihrer Kredithistorie erscheinen.

Eine verspätete Zahlung ist nicht unwiderruflich. Viele Einzelpersonen haben erfolgreich ihre Gläubiger aufgefordert, die negativen Informationen zu entfernen, indem sie eine frühere gute Zahlungshistorie zitieren und sich dazu entschließen, alle Zahlungen pünktlich in der Zukunft zu leisten.

Wenn eine verspätete Zahlung in Ihrem Bericht erscheint, von der Sie wissen, dass sie ungenau ist, haben Sie das Recht, Ihre gemeldete Zahlungshistorie mit den Kreditauskunfteien anzufechten und eine Untersuchung zu veranlassen. Streitigkeiten sind am effektivsten, wenn Sie über Dokumentation verfügen, z. B. einen stornierten Scheck, um nachzuweisen, dass die Zahlung fälschlicherweise verspätet gemeldet wurde.

Wie lange dauert ein 30-tägiger Late-Pay bei Credit Reports?

von Ciele Edwards

Eine einzige verspätete Zahlung kann erhebliche Schäden an Ihren Kredit-Scores verursachen.

Ihre Kredit-Bericht zeichnet ein Bild Ihrer finanziellen Geschichte und Verantwortung Ebene, die Kreditgeber hilft, fundierte Entscheidungen über die Ausleihe von Geld zu treffen. Ihre derzeitigen Gläubiger melden Ihre Schulden und Zahlungen an die Kreditauskunfteien. Die Informationen, die Ihre Gläubiger melden, erscheinen dann in Ihrem Kreditbericht und bestimmen Ihre Kreditwürdigkeit. Wenn Sie eine Verbindlichkeit verspäten, wird Ihr Gläubiger diese als solche melden und der daraus resultierende negative Bericht wird Ihre Kreditwürdigkeit herabsetzen. Glücklicherweise wird ein finanzieller Fehler, der dazu führt, dass ein Kreditgeber eine 30-tägige verspätete Zahlung an die Kreditauskunfteien meldet, Ihre Kredithistorie nicht für immer verfolgen.

Ein 30-tägiges Zahlungsverzugsverbot ist ein negativer Posten für Ihr Guthaben. Wie die meisten negativen Artikel, wird die 30-tägige Verspätung nur für sieben Jahre auf Ihrer Kreditauskunft bleiben. Nach sieben Jahren schreibt das Fair Credit Reporting Act vor, dass die Kreditauskunfteien es aus Ihren Unterlagen löschen müssen. Nur negative Informationen verschwinden nach sieben Jahren aus Ihrer Kreditauskunft. Wenn der Rest Ihres Kontos in einwandfreiem Zustand ist, bleibt die mit dem Konto verknüpfte positive Zahlungshistorie 10 Jahre lang Bestandteil Ihrer Kredithistorie.

Die Auswirkung, die eine einzelne 30-tägige Zahlungsverspätung auf Ihre Kredit-Scores hat, hängt davon ab, ob Sie hohe, moderate oder niedrige Kredit-Scores haben. Je besser Ihre Kreditwürdigkeit ist, desto mehr schmerzt Sie ein negativer Bericht. Laut MSN Money, wenn Sie eine Kredit-Rating von 680 tragen, können Sie erwarten, etwa 60 bis 80 Punkte nach Erhalt einer 30-tägigen späten Notation auf Ihrer Kredit aufnehmen zu verlieren. Wenn Sie jedoch eine Kreditwürdigkeit von 780 haben, ist die Auswirkung viel größer. Sie würden irgendwo zwischen 90 und 110 Punkten durch einen einzigen Bericht über verspätete Zahlungen verlieren.

Eine 30-tägige Zahlungsverspätung bleibt für sieben Jahre auf Ihrer Kreditaufzeichnung, aber die negativen Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit werden mit der Zeit abnehmen. Die neuesten Informationen zu Ihrer Kreditauskunft haben den größten Einfluss auf Ihre Bewertungen. Obwohl die negativen Informationen weiterhin Auswirkungen auf Ihre Ergebnisse haben, solange sie in Ihrem Bericht verbleiben, wird sie für die Bewertungsformel weniger relevant, wenn sie altert. Vorausgesetzt, Sie wiederholen nicht denselben Fehler, ersetzen Sie allmählich alte, negative Informationen durch neue, positive Informationen. Aus diesem Grund wird Ihre verspätete Zahlung Ihre Kreditwürdigkeit weniger als Zeit vergeht.

Kein Kreditor kann die gesamte Kreditauskunft jedes Kunden zu 100 Prozent genau informieren. Fehler werden zwangsläufig passieren. Wenn Ihr Gläubiger gemeldet hat, dass Sie eine Zahlung verspätet eingereicht haben, als Sie tatsächlich pünktlich bezahlt haben, können Sie die Ungenauigkeit sowohl mit dem Kreditgeber, der den Fehler in Ihrem Kreditbericht gemeldet hat, als auch mit den Kreditauskunfteien anfechten. Sowohl der Kreditgeber als auch die Kreditauskunfteien sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine Untersuchung durchzuführen und Ungenauigkeiten, die sie finden, entweder zu beseitigen oder zu korrigieren.

Ciele Edwards hat einen Bachelor of Arts in Englisch und ist seit mehr als 10 Jahren Verbraucherrechtler und Kreditspezialist. Derzeit arbeitet sie in der Immobilienbranche als Kredit- und Schuldenspezialistin. Edwards hat Erfahrung im Umgang mit Sammlungen, Pfandrechten, Urteilen, Konkursen, Krediten und Kreditgesetzen.

Wie lange bleiben verspätete Zahlungen auf Ihrer Kreditauskunft?

Erinnern kann hart sein. Ob es sich um den Standort Ihrer Schlüssel, einen bevorstehenden Jahrestag oder darum handelt, ob Sie diesen Monat bereits die Kreditkartenrechnung bezahlt haben, es ist oft allzu einfach, dass Ihnen die Dinge in den Sinn kommen. Für die meisten Dinge sind die Folgen eines kleinen geistigen Fehlers ziemlich gering. Sie sind vielleicht ein paar Minuten zu spät zur Arbeit, müssen ein besonderes Entschuldigungsgeschenk kaufen oder eine späte Gebühr als Buße für Ihre Vergesslichkeit bezahlen.

Das ist natürlich, außer du Ja wirklich vergessen. Entschuldigungen, die zu spät kommen, werden nicht nur von Chefs und Partnern verachtet - sondern auch von Gläubigern. In der Tat, wenn Sie mehr als 30 Tage überfällig sind auf eine Schuld, betrachtet Ihr Gläubiger die Zahlung säumig. Wenn es dann den Kreditauskunfteien gemeldet wird, wird es wahrscheinlich Ihr sein Kredit-Score den Preis bezahlen.

Zahlungen, die als Delinquent gemeldet werden, bleiben für 7 Jahre

Um es klar zu sagen, nicht jede verspätete Zahlung wird den Kreditbüros als Zahlungsrückstand gemeldet. Fehlt Ihr Fälligkeitsdatum um ein paar Tage, können Sie eine Verspätungsgebühr bekommen, aber das sollte Ihren Kredit nicht beeinträchtigen. Im Allgemeinen müssen Sie mindestens 30 Tage nach dem Fälligkeitsdatum sein, bevor die Kreditauskunfteien Ihre Zahlungsausfälle betrachten, und einige Gläubiger können die Zahlung nicht als delinquent melden, bis sie später erfolgt.

Nachdem Ihre Zahlung legal abgesagt und den Büros als solche gemeldet wurde, wird Ihre Kreditauskunft mit einer Notiz aktualisiert, die jedem sagt, der Ihre Kreditauskunft annimmt, dass Sie eine straffällige Zahlung hatten. Und diese Notiz kann bis zu sieben Jahre nach dem Datum der Straffälligkeit auf Ihrer Kreditauskunft bleiben.

Schlimmer noch, die Auswirkung ist nicht auf Ihre Kreditberichte beschränkt; dein Kredit Ergebnis basiert auf den Informationen in Ihren Kreditauskünften und spiegelt auch diese Zahlungsrückstände wider. Da Ihre Zahlungshistorie außerdem 35% Ihres FICO-Kredit-Scores berücksichtigt, kann eine einzelne überfällige Zahlung einen Rückgang von Dutzenden von Kredit-Score-Punkten bedeuten, abhängig von Ihrer anfänglichen Punktzahl.

Auf der positiven Seite, während die negative Marke noch Jahre nach dem Vorfall auf Ihrem Kredit-Bericht sein wird, wird der Schaden, den es tut, im Laufe der Zeit verblassen. Das liegt daran, dass Ihr Kredit-Score mehr auf Verhaltensmustern basiert als auf einzelnen Fehlern. Wenn Sie also eine konsistent positive Zahlungshistorie aufrechterhalten, kann dies letztendlich eine anomale Delinquenz überwiegen.

Wenn eine verspätete Zahlung das Ergebnis einer Zahlungsunfähigkeit ist, und nicht die der Fälligkeit, so ist dies möglicherweise nicht so einfach wie das Bezahlen einer verspäteten Gebühr und das Weitermachen. Aber das absolut schlimmste, was Sie tun können, wenn Sie auf Ihre Schuldenzahlungen zurückfallen, ist nichts zu tun. Wenden Sie sich zumindest an Ihre Gläubiger, um zu versuchen, einen Plan auszuarbeiten, um wieder auf Kurs zu kommen, um weiteren Kreditschaden zu verhindern.

Es ist wichtig zu verstehen, dass alles nicht verloren geht, wenn Sie einige Tage oder sogar einige Wochen zurückbleiben. Bis Ihre Schulden abgerechnet werden, können Sie Ihr Konto immer noch aktuell halten und verhindern, dass es zu einer ausgefallenen Schuld wird (was Ihre Kreditwürdigkeit definitiv sinken lässt).

Geschlossene Endkundenkredite, deren Fälligkeit 120 kumulierte Tage übersteigt, und offene Endkundenkredite, deren Fälligkeit 180 kumulative Tage nach dem vertraglichen Fälligkeitsdatum übersteigt, sollten als Verlust klassifiziert und abgerechnet werden. - FDIC

Die genaue Zeit, die Sie haben, bevor Ihre Schulden abgerechnet werden, hängt von der Art der Schulden ab. Ratenkreditschulden, einschließlich der meisten Autokredite und Hypotheken, erfordern typischerweise, dass ein Konto mindestens 120 Tage überfällig ist, bevor es abgerechnet werden kann. Ratenkredite, wie Kreditkarten, können in der Regel bis zu 180 Tagen überfällig sein, bevor sie vom Kreditgeber abgebucht werden.

Credit Repair kann manchmal verspätete Zahlungen frühzeitig entfernen

Angesichts der Höhe des Schadens, den sogar ein einzelner Zahlungsrückstand erleiden kann, wenn er den Kreditauskunfteien gemeldet wird, mögen viele Verbraucher Wege suchen, sie vorzeitig zu streichen. Leider kann dies schwierig sein, wenn Sie wirklich spät sind (und der Gläubiger kann es beweisen). Sie können jedoch darauf zurückgreifen, wenn diese verspätete Zahlung fälschlicherweise an die Kreditauskunftei gemeldet wurde oder nach ihrem Ablaufdatum weiterbesteht

Betrügerische, falsche, veraltete oder unbegründete Kreditauskunfteien können bei den Büros angefochten werden und können, wenn sie richtig belegt werden, oft aus Ihren Berichten entfernt werden. Obwohl Kredit-Bericht Streitigkeiten von einzelnen Verbrauchern eingereicht werden können, haben viele gefunden Einstellung eines erfahrenen Kredit-Reparatur-Unternehmen, wie die unten, um die effektivste Methode für eine erfolgreiche Kredit-Reparatur.

Wie lange bleiben Kreditausfälle auf Ihrer Kreditauskunft?

  • Teile diese Geschichte:
  • Tweet
  • E-Mail-Geschichte

Wenn Sie in der Vergangenheit Zahlungsverzug oder Konkurs angemeldet haben, werden die Schäden in Ihrer Kreditauskunft vermerkt. Aber wie lange müssen Sie für vergangene Übertretungen bezahlen? Hier sind einige häufige Kreditvergehen und wie lange sie einen Schatten über Ihre Kreditwürdigkeit werfen.

Individuelle freiwillige Vereinbarung

Wie lange es in Ihrem Bericht verbleibt: Sechs Jahre ab dem Datum, an dem das Arrangement beginnt. Das ist in der Regel ein Jahr nach der IVA abgeschlossen, nach der Debt Advice Foundation.

Im Oktober 2015 hob die Regierung die Mindestschuld auf, für die ein Gläubiger eine Person von £ 750 bis £ 5000 in den Bankrott treiben kann. Und im April 2016 änderte der Insolvenzservice die Art und Weise, in der Anwohner in England und Wales Insolvenz beantragen. Diese Bewohner können sich jetzt online bewerben und müssen nicht mehr an einer Gerichtsverhandlung teilnehmen. Der Prozess kostet jetzt £ 655 statt £ 705.

Wie lange es in Ihrem Bericht verbleibt: Ein erloschener Konkurs verbleibt auf eine Kreditauskunft für sechs Jahre ab dem Datum der ursprünglichen Bestellung. Wenn Sie jedoch einer Konkursverordnung unterliegen, die selten ist, kann sie die Kreditauskunft für bis zu 15 Jahre verlängern. Ein Beschränkungsauftrag kann angewendet werden, wenn der Offizielle Insolvenzverwalter (der Insolvenzverwalter des Gerichts) Sie während des Insolvenzverfahrens als unehrlich betrachtet - wenn Sie beispielsweise bei der Beantragung eines neuen Kredits Ihre Insolvenz nicht offengelegt haben.

Nicht alle Versorgungsunternehmen melden Zahlungen an Kreditauskunfteien, aber Kreditauskunfteien entwickeln Beziehungen mit einer zunehmenden Anzahl von Unternehmen, um mehr Informationen über Einzelpersonen zu sammeln.

Wie lange es in Ihrem Bericht verbleibt: Unabhängig davon, ob Sie das Konto schließen oder offen halten, können zukünftige Kreditgeber verspätete Zahlungen für sechs Jahre sehen.

"Offene Konten bleiben auf unbestimmte Zeit in Ihrem Bericht und haben eine rollierende sechsjährige Geschichte." sagt James Jones, Leiter des Bereichs Consumer Affairs bei Experian. Abgerechnete oder geschlossene Konten und die mit ihnen verknüpfte Zahlungshistorie verbleiben sechs Jahre lang auf Kreditauskünften.

Verspätete Zahlungen werden für die Kreditgeber jedoch im Laufe der Zeit weniger wichtig. "Verpasste Zahlungen haben eine abnehmende Wirkung, wenn sie älter werden," Sagt Jones.

Gerichtsurteil

Wie lange es in Ihrem Bericht verbleibt: Wenn Sie Ihre Schulden innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Bestellung vollständig begleichen, erscheint der CCJ nicht auf Ihrer Kreditauskunft. Andernfalls bleibt es auf Ihrem Kredit-Bericht für sechs Jahre ab dem Tag, an dem Sie das Urteil erhalten, unabhängig von der Zahlung.

Entschuldung

Wie lange es in Ihrem Bericht verbleibt: Obwohl eine DRO in der Regel ein Jahr dauert, wird sie auf Ihre Kreditauskunft für sechs Jahre ab dem Datum der Vereinbarung bleiben.

Wie lange es in Ihrem Bericht verbleibt: Ausgefallene Konten bleiben ab dem Standarddatum sechs Jahre lang auf Ihrem Bericht, unabhängig von der Rückzahlung.

Karte in gutem Zustand geschlossen

Wie lange es in Ihrem Bericht verbleibt: Geschlossene Konten werden ab dem Abrechnungsdatum sechs Jahre lang in Ihrer Kreditauskunft geführt.

Was kann ich tun, wenn mein Bericht fehlerhaft ist?

Die Kreditgeber geben jedoch nicht allen schwarzen Punkten der Kreditauskunft das gleiche Gewicht.

Zum Beispiel ist das Auszahlen eines überfälligen Kontos eine Möglichkeit, Ihre vergangenen Fehler auszugleichen. Obwohl Konten (und die damit verbundenen Zahlungsverspätungen) sechs Jahre lang auf Ihrem Bericht verbleiben, werden sie als gekennzeichnet "setzte sich, 9quot; "aktiv, 9quot; "defaulted9quot; oder "delinquent9quot; auf Ihrem Bericht, sagt Lisa Hardstaff, Kredit-Informationsexperte bei Equifax. Natürlich, "erledigt9quot; sieht besser aus als "defaulted9quot; an Kreditgeber, auch wenn dieses Konto eine Geschichte von verspäteten Zahlungen hat.

Die Zeit ist auch ein Heiler von Kredit Berichten Wunden.

"Die Auswirkung von versäumten Zahlungen auf eine Kreditauskunft wird im Allgemeinen die Anzahl der verpassten Zahlungen verringern, und je mehr positive Kreditaktivitäten hinzugefügt werden," Hardstaff sagt.

Wenn Sie negative Informationen zu Ihrer Kreditauskunft haben, können Sie eine hinzufügen "Hinweis auf Berichtigung" um zu erklären, was falsch gelaufen ist. Dies ist eine Aussage von bis zu 200 Wörtern, die für Kreditgeber sichtbar ist, die Ihren Bericht überprüfen. Sie können über die drei Ratingagenturen (Experian, Equifax und Callcredit) eine Korrekturmitteilung anfordern.

Zusätzliche Berichterstattung von Benjamin Salisbury.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

9 + 1 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map